fbpx

Pascal Voggenhuber

Pas­cal Vog­gen­hu­ber konn­te schon als klei­ner Jun­ge Ver­s­tor­be­ne so se­hen wie wir die Le­ben­den. Doch im Un­ter­schied zu vie­len an­de­ren Kin­dern mit ähn­li­cher Ga­be ver­lor sich bei ihm die­ses zwei­te Ge­sicht nie. Nach Schu­le und Stu­di­um ent­schied er sich, sei­ne Fähig­kei­ten zu ver­tie­fen und ging zum Ar­thur Fin­ley Col­le­ge, dem an­ge­se­hens­ten In­s­ti­tut für me­di­al ver­an­lag­te Men­schen. Es folg­ten ers­te sehr ent­beh­rungs­rei­che Jah­re als Me­di­um, die ihn je­doch nie da­von ab­brach­ten, sei­ner Be­ru­fung wei­ter zu fol­gen.

Sei­ne Er­fah­run­gen ha­ben ihn letzt­end­lich wach­sen und ihn zu ei­ner au­t­hen­ti­schen Per­sön­lich­keit rei­fen las­sen, des­sen Wor­te di­rekt zu Her­zen ge­hen und zu­tiefst in­spi­rie­rend sind.

Es ist ihm eine Herzensangelegenheit, anderen dabei zu helfen, wieder mehr Freude ins Leben zu bringen und Schöpfer des eigenen Lebens zu werden. Seine herzliche und humorvolle Art, den Menschen zu begegnen, lässt jeden seiner Events zu einem einmaligen Erlebnis werden.